Kontaktperson? Positiv Verdachtsfall?

Hier finden Sie die aktuell gültigen Regeln für SARS-CoV-2 infizierte, Kontaktpersonen und Verdachtsfälle in Stadt- und Landkreis Rosenheim.

News, Elternbriefe und Hygienepläne...

13. Mai 2022

01. März 2022

  • Hygieneplan angepasst, aktueller Hygieneplan des Trägers hier (Stand: 13. Überarbeitung vom 01.03.2022)

08. Februar 2022:

10. Januar 2022

  • Testverpflichtung auch in Kitas, nähere Informationen hier (in den städt. Einrichtungen gilt Option 2).

06. September 2021:

  • alle Kinder können ihre Kindertageseinrichtung besuchen, seit Dienstag, 16.11.2021 Betreuung in festen Gruppen vorgegeben
  • unabhängig von der 7-Tage-Inzidenz
  • Eltern/Besucher bitte eine FFP2-Maske tragen und Abstand halten
  • 3G-Regel in Kindertageseinrichtungen 449. Newsletter vom 23.11.2021
  • Desinfektionsmittelspender steht im Eingangsbereich zur Verfügung
  • Vorgaben/Maßnahmen nach aktuellem Hygieneplan des Trägers

Umgang mit Krankheitssymptomen:


Rückblick:

Montag, 08.03. bis Freitag, 21.05.2021 nur Notbetreuung aufgrund der sehr hohen Inzidenz-Zahlen der Stadt Rosenheim.

Montag, 08. März 2021: Der Inzidenzwert in der Stadt Rosenheim wurde an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten, daher wird die Kindertagesbetreuung ab morgen wieder ausgesetzt. Nähere Informationen hier im Elternbrief des Trägers vom 08.03.2021.

Montag, 22. Februar 2021: Rückkehr der Kinder in ihre Kindertageseinrichtungen / eingeschränkten Regelbetrieb (weiterhin feste Gruppen und geöffnet von 7.30 - 15.30 Uhr).

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (StMA) empfiehlt den Eltern im Interesse des Infektionsschutzes auch weiterhin, möglichst vom Besuch der Kindertageseinrichtungen abzusehen, so sie die Betreuung und Bildung ihrer Kinder auch auf andere Weise sicherstellen können. Die Eltern leisten damit einen wertvollen Beitrag dazu, Kontakte auch im Bereich der Kindertagesbetreuung auf das notwendig Maß zu reduzieren. Für diesen Fall hat die Bayerische Staatsregierung am 23. Februar 2021 (398. Newsletter) beschlossen, Eltern auch im März 2021 pauschal bei den Elternbeiträgen zu entlasten.

Ausführliche Informationen und Newsletter zu finden unter https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php

In der Einrichtung bleiben die vertrauten Gruppen als feste Gruppen bestehen.

Die Kinderbetreuung können wir weiterhin von 7.30 - 15.30 Uhr gewährleisten. Einschränkungen/Verkürzungen an einzelnen Tagen ergeben sich nur dann, wenn das pädagogische Personal einer Gruppe krankheitsbedingt oder durch Quarantänemaßnahmen nicht in die Einrichtung kommen kann.

Nähere Ausführungen dazu im Elternbrief des Trägers vom 29.01.2021, der Stadt Rosenheim, Amt für Schule, Kinderbetreuung und Sport, vom Jan. 2021.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an, Telefon 08031-288 408. Bleiben Sie gesund!